{cssfile}
 
  Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Back to www.superdrumfx.com Back to www.superdrumfx.com

SuperDrumFX » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 98 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: The samples
Eisi

Antworten: 2
Hits: 5605

28.12.2011 15:56 Forum: General Questions

Hi, luu

the samples of SDFX are compressed. But you still can use a compressor on it. If it sounds good, just do it.

Because of two growing kids I have little time for further development of SDFX.

But i didn't abandon it for now.

Greetings
Eisi

Thema: Yamaha TMX Drum Trigger Modul wird von SDFX nicht korrekt verstanden
Eisi

Antworten: 9
Hits: 12423

30.05.2010 11:48 Forum: Allgemeine Fragen

Hallo KM2301,

kannst Du mir mal die MIDI-Datei senden. Vielleicht kann ich dir eine MIDI-Regel erstellen, welche Du dann im System-Slot eintragen kannst.

mfg
Eisi

Thema: Dynamik einstellen?
Eisi

Antworten: 1
Hits: 3657

23.05.2010 14:30 Forum: Allgemeine Fragen

Hallo wotra,

die SDFX hat keinen Velocity-Regler. Du meinst sicher den IVC-Vel-Regler. Der beeinflusst aber nur die Wirkung der Intervallkontrolle. Für eine höhere Dynamik musst Du mit dem Compander-Regler arbeiten. Werte größer 1 erhöhen die Dynamik während Werte kleiner 1 komprimierend wirken.

Du solltest vorsichtig mit dem Compander umgehen, damit dein Audiosystem keinen Schaden nimmt. Also erst im Mixer-Slot die Lautstärke der Snare absenken und dann den Compander-Wert erhöhen. Auch ist es ratsam, den "Snare Carpet" solange zu deaktivieren. Hierzu einfach die Note des Snareteppichs auf einen anderen Wert stellen z.B. von 48 auf 49.

Zusätzlich musst du noch das Verhalten des "Snare Carpet" anpassen. Bei leise gespielten Noten hörst du nämlich hauptsächlich den Snareteppich und weniger den reinen Snaresound.

Ich hoffe ich konnte Helfen.

mfg
Eisi

P.S. Die SuperDrumFX 1.5 ist bald fertig.

Thema: Reaoer und Superdrumfx
Eisi

Antworten: 1
Hits: 4120

13.04.2010 19:36 Forum: Community

Hallo Peaknut,

die SDFX funktioniert mit Reaper bestens.

Wo genau liegt dein Problem ?
Ich benötige etwas mehr Informationen um Dir helfen zu können.

mfg
Eisi

Thema: Kompliment
Eisi

Antworten: 1
Hits: 3425

21.03.2010 22:27 Forum: Allgemeine Fragen

Hallo wotra

Du machst mich ja ganz verlegen Augenzwinkern.

Danke für deine Spende. Ich hatte noch gar nicht geschnallt das die von Dir war. Normalerweise bekommt ein Spender immer eine Spezialversion der SDFX zugesandt. Das werde ich auf alle Fälle noch nachholen.

Zitat:
Habe mich auch im dortigen Forum beschwert und auf die 100%ige Unterstützung meines Roland durch SDFX hingewiesen.


Apropos EDrum-Unterstützung. Ich arbeite gerade an Version 1.5 der SDFX. Die CPU-Last wird auf ca. 60% der Version 1.4 fallen.Auch ein Installer soll dabei sein.
Des Weiteren möchte ich eine bessere Unterstützung von E-Drum-Modulen bieten, welche nicht Roland-kompatibel sind. So z.B. diverse Thomann-Millenium-Medeli-XDRUM-ALESIS-Module.

Zitat:
Ach ja - ich vergaß zu erwähnen, daß SDFX völlig problemlos unter Win7 Ultimate läuft.


Oh, Danke, das konnte ich bisher noch gar nicht testen.

mfg
Eisi smile

Thema: Installation unter Samplitude V8
Eisi

Antworten: 1
Hits: 3490

21.03.2010 11:44 Forum: Allgemeine Fragen

Hallo plusdb

Willkommen hier im Forum.

Wenn du die SDFX öffnest befindest Du dich erstmal im Drum-Slot "Kick". "Kick" steht auch im Drop-Down-Menü unterhalb von Channel [All]. Mit Hilfe des Drop-Down-Menüs kannst Du andere Drum-Slots auswählen. Der letzte Eintrag in der Liste heißt "System". Dort kannst Du den Pfad zur SDFX-Library eintragen.

Ansonsten mal auf der Website vorbei schauen. In der Galerie findest du nützliche Screenshots.

Unter Download kannst du auch das Benutzerhandbuch als PDF herunterladen. Einfach mal drin "blättern".

mfg
Eisi

Thema: SDFX hängt/deaktiviert sich unter Cubas SX3
Eisi

Antworten: 1
Hits: 3447

15.01.2010 22:14 Forum: Allgemeine Fragen

Hallo spawned,

prima das Dir SDFX so gut gefällt. Die Probleme die Du beschreibst sind natürlich weniger schön.

Kannst Du mir das Songfile von Cubase SX3 mal rübermailen ?

Dann kann ich mal versuchen Deine Fehlersituation nachzustellen und hoffentlich eine Lösung finden.

mfg
Eisi

Thema: DD-506, Choke & HiHat-Problem
Eisi

Antworten: 2
Hits: 5595

Hi goredon 06.11.2009 21:58 Forum: Allgemeine Fragen

Du hast völlig recht, es liegt an der MIDI-Rule und an der Art wie die SuperDrumFX intern die HiHat steuert.

Bitte schicke mir mal ein MIDI-File welches Du mit dem DD-506 erzeugt hast.

Die HiHats sollten in der von Dir beschriebenen Weise gespielt werden.

Die anderen Trommeln sollten aber auch mit dabei sein.

Danke.

mfg
Eisi

Thema: Latenzprobleme mit SDFX
Eisi

Antworten: 3
Hits: 4492

02.10.2009 19:58 Forum: Allgemeine Fragen

Hallo slugs,

willkommen hier im forum.smile

Wenn ich ehrlich bin habe ich echt keine Ahnung was Dir da in Cubase passiert ist. Eventuell hattest Du irgendwie die ASIO Buffer/Samples (im Cubase oder am ASIO-Treiber/Tool) stark erhöht was sich in einer höheren Latenz bemerkbar macht.

Das die Bassdrum schon vor dem Sound rot wurde liegt daran, das diese Effekte die MIDI-Noten und nicht den Audiostream auswerten. Bei hoher Latenz ist die MIDI-Note halt schon da aber der Sound wird erst später generiert.

mfg
Eisi

PS. Schön das Dir die SuperDrumFX so gut gefällt.

Thema: Idea for SDFX improvement
Eisi

Antworten: 2
Hits: 4754

14.09.2009 19:54 Forum: General Questions

Hi Colin

Nice to meet you here. Augenzwinkern

Would it help if any Drum-Slot has it's own output ?
Or is it enough if each Tom has it's own output ?
Or you really need the routing thing ?

Greetings
Eisi

Thema: Mtp-pc
Eisi

Antworten: 2
Hits: 5087

01.09.2009 09:20 Forum: General Questions

Hi autodafe

I just disassembled an regular 15" tft monitor.
A LCD screen taken from a laptop will be a problem because of lacking standard connectors.

Good luck
Eisi

Thema: i think there is a big in carpet slot
Eisi

Antworten: 1
Hits: 3969

27.08.2009 10:51 Forum: General Questions

Hello Yruama_Lairba

Sorry, I am back right now from an trip to cuba. It's the reason for delayed answer.

Thank you for your bug report. I will investigate in this soon.

Greetings
Eisi smile

Thema: Grundausstattung
Eisi

Antworten: 1
Hits: 3959

27.08.2009 10:47 Forum: Allgemeine Fragen

Hallo ramius,

ich bin gerade aus Kuba zurückgekommen. War 3 Wochen dort. Deswegen die verspätete Antwort.

Also:

Du benötigst eine internes (PCMCIA) oder externes (USB) Audiointerface mit MIDI-Eingang.

Den MIDI-Ausgang (MIDI Out) des SPD-11 schließt Du mit Hilfe eines MIDI-Kabels an den MIDI-Eingang (MIDI IN) des Audiointerfaces an.

Auf dem Laptop benötigst du einen VST/VSTi-Host (SuperDrumFX.dll ist ein VSTi-Plugin).

Benutze einfach den SAVI-Host von Hermann Seib www.hermannseib.com

Kopiere die savi.exe und die SuperDrumFX.dll in einen belibigen Ordner.

Nenne die savi.exe in SuperDrumFX.exe um und starte sie an.

Im SAVI-Host (mit geladener SuperDrumFX) stellst du dann unter MIDI das MIDI-Interface ein.

Unter Audio stellst Du den ASIO-Treiber des Audiointerfaces ein. Die Buffer/Samples stellst du auf z.B.: 128 ein. (jekleiner desto schneller die Reaktion der SDFX aber um so mehr Rechenleistung wird benötigt.)

Im Handbuch der SuperDrumFX gibt es nähere Hinweise zur Installation.

mfg
Eisi

Thema: Superdrumfx big problem SHIT
Eisi

Antworten: 2
Hits: 5671

27.08.2009 10:29 Forum: General Questions

Hello delic

Right now, I am back from an trip to cuba (3 weeks). großes Grinsen

I will send you the old version.

Also I will do some changes concerning to the SuperDrumFX.dll file, so that in future, it will be possible to use new and older SuperDrumFX versions at the same DAW.

Greetings
Eisi smile

Thema: SDFX is great!
Eisi

Antworten: 2
Hits: 5641

20.07.2009 20:06 Forum: General Questions

Hi bfloyd6969

Zitat:
Hello, new SDFX user and I still can't believe that this is free. Great job to the dev!


You are welcome.

The other four channels are dry channels so there is no FX on them. They are effect sends and are made for putting "extern" effects (other VST in your DAW) on it.

I didn't thought that someone need them wet but it seems that I was wrong.

I will put a switch for making them wet or dry in the next SDFX version. Is this ok?

Greetings
Eisi

Thema: mixer view
Eisi

Antworten: 1
Hits: 4568

14.07.2009 10:19 Forum: General Questions

Hi Ian

Zitat:
When I look at the set up for a drum, clicking on the picture plays the samples, when looking at the EQ page clicking on the various drums plays no sound - should it?


Yes, for moment it is not possible to trigger the sounds with this pictures.

Zitat:
It certainly would be useful.


Yes, you 're right. I will implement it in the next version.

Thanks
Eisi

Thema: New Versions 1.4 of SDFX and SDFX-Dry available
Eisi

Antworten: 0
Hits: 10857

smile New Versions 1.4 of SDFX and SDFX-Dry available 30.06.2009 22:35 Forum: News

Hello SDFX fans

New versions of the SDFX are available:

Improvements:

- New "Pads"-slot has been integrated
=> The "Pads"-slot gives 14 different "clickdynamic" pads available. (see manual)

- Each drum slot has a "clickdynamic" pad (slot picture). It is used for drum-sound rehearsal. (see manual)

- In the "HH Open"-slot, the "Mix Level HH Close"-controller is integrated. With him the mixing ratio between "HH Close"-slot and "HH Open"-slot is adjustable

- Downgraded SDFX (excluding "FX"-slot) is also available in version 1.4 (SuperDrumFX-Dry v1.4)

- The user manual is revised for version 1.4 and now includes detailed installation instructions

- An english version 1.4 of the user manual is also available

Bugs Fixed:

- The "panning errors" in the "Cymbal 1"-slot, which is occurred only in conjunction with the "FX"-slot (Kick), has been solved (thanks to the user @Martin6)

Have fun
Eisi

Thema: Neue Version 1.4 der SDFX und SDFX-Dry verfügbar
Eisi

Antworten: 0
Hits: 3125

smile Neue Version 1.4 der SDFX und SDFX-Dry verfügbar 30.06.2009 22:20 Forum: Neuigkeiten

Hallo SDFX-Fans

Neue Versionen der SDFX sind verfügbar:

Verbesserungen:

- Neuer Pad-Slot wurde integriert
=> Der Pad-Slot stellt 14 verschiedene "anklickdynamische" Pads zur Verfügung. (siehe Handbuch)

- Jeder Drum-Slot besitzt nun ein "anklickdynamisches" Pad (Slot-Bild) mit dem der Drumsound vorgehört werden kann. (siehe Handbuch)

- Im "HH Open"-Slot wurde der "Mix Level HH Close"-Regler integriert. Mit ihm ist das Mischverhältnis zwischen "HH Close"- und "HH Open"-Slot nun regelbar

- Abgespeckte SDFX (ohne FX-Slot) ist ebenfalls in Version 1.4 erhältlich (SuperDrumFX-Dry v1.4)

- Das Benutzerhandbuch wurde für die Version 1.4 überarbeitet und enthält nun auch eine detaillierte Installationsanleitung

- Eine englische Version 1.4 des Benutzerhandbuchs ist ebenfalls verfügbar

behobener Fehler:

- Der "Panning-Fehler" im Cymbal 1-Slot, welcher nur in Verbindung mit den FX-Slot (Kick) auftrat wurde behoben (Danke an den User @Martin6)

Viel Spaß
Eisi

Thema: SDFX doesn't load library samples
Eisi

Antworten: 11
Hits: 26874

30.06.2009 20:36 Forum: General Questions

Hi luu

Thank you for your bug report.

But in truth it is not a bug, but rather a feature !!!

When you start the SDFX at first time, you need to put in the library path for all demo patches. (Of course you can do this later too) Than save the whole patch bank as a .fxb file. Use the in your DAW built in patch/bank save option.

The library path is not an global parameter, you need to save it for every demo patch. This enables the user to give each patch a different library path or better library. Like this the user can build his own library and switch between them.

Zitat:
Or, which is a better option, are you going to release a new version of this great software one day? Thanks Greg


Hey, from where you know this ? Are you a spy? Augenzwinkern

I will release SDFX Version 1.4 T O D AY !

Greetings
Eisi

Thema: CrossSticks nicht ansprechbar, Cubase SX
Eisi

Antworten: 2
Hits: 4253

smile 06.06.2009 20:02 Forum: Allgemeine Fragen

Hi Dartag,

danke erstmal für dein Lob.

Den Cross-Stick bekommst Du bei der SDFX standardmäßig über E1 wenn du eine Velocity (Anschlagstärke) kleiner 70 für die Note einstellst.

Unter RIM & Stick DCA (in jedem Drum-Slot vorhanden) kannst Du einstellen bis zu welcher Velocity der Cross-Stick (Cross Vel Hi) und ab wann der Rim-Shot (Shot Vel Low) ertönt.

Wenn Du den Rim-Shot/Cross-Stick auf eine andere Note legen willst, dann wähle einfach eine andere Notennummer (Standard ist 40) im Drop-Down-Menü unter RIM & Stick DCA aus.

Auf der letzten Seite im Benutzerhandbuch ist auch eine Tabelle abgebildet. Dort kann man sehen welche Notennummer zu welcher MIDI-Note (z.B. C#1) gehört.

Ich hoffe jetzt klappts. Augenzwinkern

mfg
Eisi

Zeige Themen 1 bis 20 von 98 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH